Vorwort Apokryphe Quellenangaben

Auch eine «Neue Weltordnung» zur Erlangung der Weltherrschaft benötigt Quellenangaben. Erweitern Sie ihren Ereignishorizont durch Kenntnisnahme dieser Quellenhinweise. Bild: © 2020 Der Apokryphe Orden.Da keine Promotion geschweige denn Habilitation für einen Doktor- oder Professoren Titel für einen beruflichen Aufstieg (siehe auch VroniPlag mit ertappten Plagiatoren) angestrebt wird, sei hier aufgeführt, dass nicht jede Jahreszahl, Wort oder Zitat für ein fiktives Werk zur Sicherheit vor einem potentiellen Plagiats-Titel benannt werden kann.
Infolgedessen mag die Aufführung von Verbindungen (profan auch Links oder Hyperlinks genannt) zu anderen Medienpräsenzen auf dieser Seite reichlich Anlaufstellen bilden, um die für den «Apokryphen Orden» (welcher als literarisches Werk im Stil von H.P. Lovecraft erstellt wurde) verwendeten Fragmente (mit Ausnahme fiktiver Bestandteile) zuzuordnen.
 
Nachfolgend nun die Verbindungen zu Zitaten, Textfragmenten, Datumsangaben, Personen (soweit nicht auf der jeweiligen Ordens-Seite direkt vermerkt) und Bildmaterials (soweit nicht vom Autor selbst erstellt), die auf den Medienpräsenzen des Apokryphen Ordens verwendet wurden.

Die Freimaurer Geheimgesellschaft

Die Bilderberg Geheimgesellschaft

Der Templer Geheimbund

Außergewöhnliches

Epilog

Abschließend sei hier der Form halber noch angemerkt, dass die Verbindungen auf dieser Seite kontinuierlich erweitert werden, soweit es die Arbeit an dem großen Werk zulässt. Sollten Sie also eine Verbindung vermissen oder bemängeln, so wenden Sie sich bitte vorab direkt über das Kontaktformular an die Ordensverwaltung.
 
Vielen Dank für Ihr freundliches Verständnis.
.~ Nicht alles was einem erzählt wird zählt!  Aber nicht alles was zählt, kann auch erzählt werden.  Erlebe es im Apokryphen Orden. ~.
© 2010-2020 Der Apokryphe Orden - Alle Rechte vorbehalten ~ Durch Nutzung dieser Medienpräsenz erkennen sie Regelwerke, Impressum und Datenschutzhinweise an. In statu nascendi (Im Zustand des Entstehens). Inhalte des Apokryphen Ordens bilden den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses eines literarischen Werkes im Stil von H.P. Lovecraft ab, unterliegen dem Urheberrecht und werden in Form eines Browsergames entwickelt. Um den «Apokryphen Orden» in Bezug auf die Realität kontextbezogen reflektieren zu können, empfehlen wir die Teilnahme erst ab einem Mindestalter von 23 Jahren.   Anno Domini Nostri Demiurgus Annuit Coeptis Novus Ordo Mundi .
Advokaten! Auf dieser Medienpräsenz werden weder Drittanbieter Cookies gesetzt noch personenbezogene Daten jedweder Art verarbeitet. Sofern Erstanbieter Cookies auf Geräten eines Suchenden, Novizen, Adepten oder ordentlichen Ordensmitgliedes gesetzt werden, so geschieht dies nur auf deren ausdrücklichen Wunsch und Zustimmung.

.~ Glauben Sie uns kein Wort 23!  Vertrauen Sie niemandem!  Bilden Sie sich ihre eigene Meinung! ~.