Ordens Aufgaben und Ziele  

Herzlich willkommen auf den offiziellen spirituellen Seiten des Apokryphen Ordens. Bild ©2020 Der Apokryphe Orden.Der eklektizistische Apokryphe Orden ist eine weltlich-spirituelle und in unabhängige Großlogen, Logen und Verbindungen eingeteilte Initiationsgemeinschaft. Es werden die geistige und die ethische Vervollkommnung einfacher und ordentlicher Mitglieder angestrebt.
Illuminiertes Ordens Bijou. © 2020 Der Apokryphe Orden Die Mitglieder des Ordens verfolgen dabei gemeinsame Interessen und Ziele, innerhalb derer sie sich dazu verpflichten, nach einer vorbestimmten Lebensform und Regelwerken zu leben. Reflektierend werden die angesammelten Erkenntnisse über die menschlichen, elementaren Werte sowohl in den apokryphen Lehren und Thesen als auch in anschaulicher und interaktiv erfahrbarer Form vermittelt. Rituale der angeschlossenen Geheimgesellschaften, Wahlsprüche und Ordensdevisen machen den Geist des Apokryphen Ordens für seine Mitglieder erlebbar. Besondere Ordenszeichen, Theosophien, Geheimlehren, Rituale, Erkennungszeichen, eine spezielle Ordenstracht und weitere - den Mitgliedern vorbehaltene - Kennzeichen der Gemeinschaft sind feste Bestandteile des Apokryphen Ordens.
 
Eines der Hauptziele des Apokryphen Ordens ist es, Interessierten die Möglichkeit zu bieten einen eigenen Geheimbund zu gründen oder einer Geheimgesellschaft wie den Illuminaten, Freimaurern, Templern, Bilderbergern und weiteren beizutreten. Und dies, ohne in Gefahr zu laufen, durch Staatliche Geheimdienste observiert zu werden. Nutzen auch Sie die Gelegenheit, um im verborgenem eine Neue Weltordnung zu etablieren und erlangen sie im Zeitalter des Wassermannes die Weltherrschaft.
 
Es schreibt ihnen auf dieser Seite mit apokryphen Gruß
.~ Großmeister Sekretarius ~.
Großmeister Sekretarius Gº33 - Spiritueller & Weltlicher Sekretär mit übergeordneter Weisungsbefugnis. (Quod non in actis, non in mundo - Was nicht in den Akten steht, ist in der Welt nicht existent.) Bild © 2020 Der Apokryphe Orden
Spiritueller & Weltlicher Sekretär mit übergeordneter Weisungsbefugnis.

Annuit coeptis · G 33º · Novus ordo mundi
Quod non in actis, non in mundo - Was nicht in den Akten steht, ist in der Welt nicht existent.

Apokryphe Spiritualität  

Großmeister Sekretarius Gº33 - Spiritueller & Weltlicher Sekretär mit übergeordneter Weisungsbefugnis. (Quod non in actis, non in mundo - Was nicht in den Akten steht, ist in der Welt nicht existent.) Bild © 2020 Der Apokryphe OrdenHerzlich willkommen auf unserer spirituellen Ordenspräsenz. Gestatten Sie mir vorab einige Worte über den Begriff «Apokryph» zu schreiben, um ihnen unsere Wahl des Begriffes etwas näher zu bringen.
 
In der ursprünglichen hellenistischen Bedeutung wurde der Begriff «Apokryph» für Geheimschriften verwendet. Im engeren Sinne können «Apokryphe Schriften» auch durch den griechischen Begriff «apokryphos» bezeichnet werden, um verborgene oder geheime spirituelle Bücher zu beschreiben. Vorchristliche Gnostiker besaßen in damaligen Zeiten «bibloi apokryphoi» (verborgene Bücher), von denen ein fast vollständig erhaltenes bereits im Jahre 1948 in Nag Hammadi gefunden wurde. Neben dem «Thomasevangelium» fand sich auch das «Apokryphon des Johannes» in dieser Sammlung, in die - der gnostischen Lehre nach - Außenstehende aufgrund ihrer Unkenntnis keinen Einblick erlangen durften.

Propaganda, Werbung & Reklame  

Zur freundlichen Beachtung: Dieser Anzeigenbereich wird Betreibern / Gründern eines Geheimbundes, einer Geheimgesellschaft, Loge oder Großloge zum Zwecke der Eigenwerbung vorbehalten. Bis es soweit ist, üben Sie sich bitte in Geduld. Falls Sie sich bereits für entsprechende Eigenwerbung interessieren sollten, kontaktieren sie bitte die Dienststelle der Ordensverwaltung, um diesbezüglich weitere Informationen zu erhalten. Vielen Dank für ihre Aufmerksamkeit.

Das spirituelle Ordens-Blog  

Das Ordens-Blog. © 2020 Der Apokryphe Orden - Illuminiertes Ordens-Blog-BijouEs ist den im Apokryphen Orden angeschlossenen Geheimgesellschaften ein wichtiges Anliegen, mit der Gesellschaft möglichst direkt und ohne den Umweg über die Vermittlung durch Dritte zu kommunizieren. Im Allgemeinen suchen sie deshalb auch den direkten Kontakt auf öffentlichen Veranstaltungen oder Gästeabenden und halten ihn für den wichtigsten Bestandteil ihrer Arbeit.
 
Bei Interesse zu den Initiativen eines Geheimbundes, ermutigen wir Sie herzlichst dazu, sich im apokryphen Ordens-Blog über Thesen, Hinweise und Meinungen der angeschlossenen Geheimgesellschaften kostenlos zu informieren oder den Kontakt über die Ordensverwaltung herzustellen.

Der spirituelle Kanon 23  

Der apokryphe Kanon 23. © 2020 Der Apokryphe Orden - Illuminiertes Kanon 23 Bijou Wir sind stets bemüht, Geheimgesellschaften so auszuwählen, dass Gedankengut, Thesen und Lehransätze denen des Apokryphen Ordens entsprechen. Aus diesem Grund distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten und Aussagen uns fremder Geheimgesellschaften auf deren Medienpräsenzen.
 
Interessierte Suchende und Anwärter möchten wir auf unseren neu revidierten Kanon 23 verweisen, damit sie sich eine vorurteilsfreie, unabhängige und neutrale Meinung über die Geschehnisse bilden können.
.~ Nicht alles was einem erzählt wird zählt!  Aber nicht alles was zählt, kann auch erzählt werden.  Erlebe es im Apokryphen Orden. ~.
© 2010-2020 Der Apokryphe Orden - Alle Rechte vorbehalten ~ Durch Nutzung dieser Medienpräsenz erkennen sie Regelwerke, Impressum und Datenschutzhinweise an. In statu nascendi (Im Zustand des Entstehens). Inhalte des Apokryphen Ordens bilden den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses eines literarischen Werkes im Stil von H.P. Lovecraft ab, unterliegen dem Urheberrecht und werden in Form eines Browsergames entwickelt. Um den «Apokryphen Orden» in Bezug auf die Realität kontextbezogen reflektieren zu können, empfehlen wir die Teilnahme erst ab einem Mindestalter von 23 Jahren.   Anno Domini Nostri Demiurgus Annuit Coeptis Novus Ordo Mundi .
Advokaten! Auf dieser Medienpräsenz werden weder Drittanbieter Cookies gesetzt noch personenbezogene Daten jedweder Art verarbeitet. Sofern Erstanbieter Cookies auf Geräten eines Suchenden, Novizen, Adepten oder ordentlichen Ordensmitgliedes gesetzt werden, so geschieht dies nur auf deren ausdrücklichen Wunsch und Zustimmung.

.~ Glauben Sie uns kein Wort 23!  Vertrauen Sie niemandem!  Bilden Sie sich ihre eigene Meinung! ~.