Initiation

Die Wirkung dieser Zeremonie und ihrer Rituale k├Ânnen nicht erlernt, sondern nur erlebt werden. Erst durch dieses Erleben ist der Novize in der Lage, weitere Erkenntnisse in Erfahrung zu bringen, um in den Zirkel der Adepten aufgenommen zu werden.


#01 Initiation


Über die Initiation eines Novizen. Bild: ┬ę Der Apokryphe OrdenInitiation bezeichnet die Einführung eines Novizen in die apokryphe Gemeinschaft und folgt einem geheimen Ritual eines Mysterienkultes.

In dieser Zeremonie, in der das neue Mitglied (Neophyt) strikte Geheimhaltung (Arkan-Disziplin) schwört, erfolgt dann bei Eignung die Aufnahme des Novizen.

Weiterlesen…

.~ Nicht alles was einem erzählt wird zählt!  Aber nicht alles was zählt, kann auch erzählt werden.  Erlebe es im Apokryphen Orden. ~.
© 2010-2023 Sekretarius Magnus Vincentus - Alle Rechte vorbehalten ~ Bei Nutzung dieser Medienpräsenz erkennen Sie Benutzerkonten-, Impressums- und Datenschutzhinweise an. Inhalte des «Apokryphen Ordens» bilden den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses eines literarischen Werkes im Stil von H.P. Lovecraft ab und unterliegen dem Urheberrecht. anno Domini nostri Demiurgus Anmelden Fortes fortuna adiuvat ~ Novus ordo seclorum Annuit coeptis Novus Ordo Mundi . Um den «Apokryphen Orden» in Bezug auf die Realität kontextbezogen reflektieren zu können, empfehlen wir die Teilnahme erst ab 23 Jahren. Sofern Propaganda oder Werbung angezeigt und Cookies Dritter auf Geräten eines ordentlichen Ordensmitgliedes gesetzt wurden oder werden, so geschieht dies auf dessen ausdrücklichen Wunsch und Zustimmung hin. In statu nascendi (Im Zustand des Entstehens).
.~ 23 ~ Glauben Sie uns kein Wort!  Vertrauen Sie niemandem!  Bilden Sie sich ihre eigene Meinung! ~ 42 ~.