Ordens Kontaktformular  

Zu ihrer freundlichen Beachtung:
Schwarze Ordens Sonne ~ Bild: © 2020 Der Apokryphe OrdenLeserbriefe können auch kontextbezogen ohne die Angabe einer elektronischen Postadresse in den Themenbereichen «Asylum Heilanstalt», dem «Ordensblog der Botschaften» und dem «Kanon 23» verfasst werden. Da sich die Inanspruchnahme dieses Kontaktformulares in diesen Fällen erübrigen könnte, liegt es im Bereich des Möglichen, dass eine weitere Bearbeitung ihres Anliegens nicht stattfindet.
Dieses Kontaktformular wird durch elektronische Sicherheitsschlüssel geschützt. Falschangaben elektronischer Postadressen können nicht bearbeitet werden. Angegebene Daten werden nur für die individuelle Korrespondenz mit ihnen verwendet. Sofern keine gesetzliche Pflicht zur Weitergabe besteht oder die Weitergabe der Strafverfolgung dient, werden ihre uns anvertrauten Daten nicht an Dritte weitergegeben und nach Beendigung der Korrespondenz mit ihnen gelöscht. Weitere Hinweise zu personenbezogenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung des Ordens.
Wählen sie bitte eine Abteilung / einen Ansprechpartner aus, der ihrer Anfrage am nächsten kommt.
  • Da ihr Anliegen an verschiedene Abteilungen des Ordens gesendet wird, kann eine falsche Auswahl eines Ansprechpartners im günstigsten Fall zu einer längeren Bearbeitungszeit führen.
  • Wenn Sie einen Leserbrief an V. T. Verhoeven senden möchten, wählen Sie bitte die Option «Leserbriefe» aus.
  • Sollten Sie Einspruch gegen eine verhängte Sperrzeit, Geldstrafe, Exkommunikation o.ä. anmelden wollen, so wählen Sie bitte die Option «Einspruchsverfahren» aus und begründen Sie ihren Einspruch.

                                       

Benötigte Angaben  

Name

 
Elektronische Postadresse

 
Betreff

 

Nachricht

 

Sicherheitsschlüssel  

 

Sicherheitsschlüssel vor dem Absenden ihrer Nachricht eingeben.
 


.~ Nicht alles was einem erzählt wird zählt!  Aber nicht alles was zählt, kann auch erzählt werden.  Erlebe es im Apokryphen Orden. ~.
© 2010-2020 Der Apokryphe Orden - Alle Rechte vorbehalten ~ Durch Nutzung dieser Medienpräsenz erkennen sie Regelwerke, Impressum und Datenschutzhinweise an. In statu nascendi (Im Zustand des Entstehens). Inhalte des Apokryphen Ordens bilden den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses eines literarischen Werkes im Stil von H.P. Lovecraft ab, unterliegen dem Urheberrecht und werden in Form eines Browsergames entwickelt. Um den «Apokryphen Orden» in Bezug auf die Realität kontextbezogen reflektieren zu können, empfehlen wir die Teilnahme erst ab einem Mindestalter von 23 Jahren.   Anno Domini Nostri Demiurgus Annuit Coeptis Novus Ordo Mundi .
Advokaten! Auf dieser Medienpräsenz werden weder Drittanbieter Cookies gesetzt noch personenbezogene Daten jedweder Art verarbeitet. Sofern Erstanbieter Cookies auf Geräten eines Suchenden, Novizen, Adepten oder ordentlichen Ordensmitgliedes gesetzt werden, so geschieht dies nur auf deren ausdrücklichen Wunsch und Zustimmung.

.~ Glauben Sie uns kein Wort 23!  Vertrauen Sie niemandem!  Bilden Sie sich ihre eigene Meinung! ~.