Freimaurerlogen des Ruhrgebiets

Freimaurerlogen des Ruhrgebiets und die Kulturhauptstadt. Bild: ┬ę Der Apokryphe OrdenMit großer Freude im Herzen beteiligten sich alle Freimaurerlogen des Ruhrgebietes an dem großen Jahr unserer Kulturregion.
Die Freimaurer-Logen hatten sich seinerzeit zu diesem besonderen Ereignis zusammengeschlossen und ein umfangreiches, attraktives Kulturprogramm ausgearbeitet.

So luden die Freimaurer-Logen des Ruhrgebietes seinerzeit herzlichst zu Veranstaltungen ein, die durch außerordentlichen Besucherandrang belohnt worden sind.
Aus diesem Grund haben sich eine Vielzahl von Freimaurerlogen dazu entschlossen, diese Veranstaltungen zu einem festen Bestandteil von monatlichen Gästeabenden zu erklären.

In Gästeabenden integrierte Veranstaltungen:

  • Aufrechten Gang zeigen ÔÇô das Kreuz mit dem Kreuz.
    Theon Moerbeek stellt sein Backonomics-Konzept vor
    Themenabend mit praktischer Anleitung
  • Das Geheimnis der Freimaurerei. Symbole und Mysterien in der Geschichte
  • Harmoniemusik
    Konzert des Trio ├Ęrable
  • Ernst und Falk. Freimaurergespräche von G. E. Lessing
    Aufführung des teatro dei pellegrini
    Damalige Veranstaltung zum Anlass des 225jährigen Bestehens der Loge „Zu den drei Rosenknospen“
  • Freiheit als Voraussetzung für die Entfaltung der Kultur- und Kreativwirtschaft als ÔÇ×harterÔÇť Standortfaktor
  • Modernisierung in der Türkei. Eine freimaurerische Sichtweise

Folgende offizielle Freimaurer-Logen waren Mitglied dieser Initiative:

Natürlich sind alle Gästeabende auch nicht Freimaurern zugänglich.

   Diskutieren Sie mit Freimaurerus und schreiben sie ihm Ihre Meinung zum Thema.
 
Diese Botschaft wurde zuletzt am 10.07.2020 aktualisiert.
 
Ähnliche Botschaften:  Freimaurer in die Öffentlichkeit! .~┬║~. Freimaurer Regeln & Prinzipien zur Logengründung .~┬║~. Freimaurer leugnen geheime Aktivitäten .~┬║~. Kontakt zu den Freimaurern .~┬║~. Der lange Weg der Freimaurer- und Illuminaten ÔÇ×SchwedenkisteÔÇť .
Stichwörter: .~.

  Leserbrief Botschaften aus Welt 23

2 Kommentare zu “Freimaurerlogen des Ruhrgebiets” von Freimaurerus freigegebenen.

Hilmar Canz verfasste am 24.5 um 16:27:23
 
Unbekannter Verfasser unseres Multiversums. - Grafik © Der Apokryphe Orden

Meine lieben Geheimbundbrüder, leider gelingt es mit nicht mich hier anzumelden, da die Eingabe des „@“ am Ort der eMail Adresse nicht gelingt. Es wird immer wieder ein „q“ daraus ?
Sehr geheimnisvoll, oder etwa gewollt ??

GlG Hilmar C.


Freimaurerus verfasste am 25.5 um 05:23:33
 
Ordens-Bijou von Freimaurerus - Grafik © Der Apokryphe Orden

Lieber Bruder Hilmar,

sowohl in der apokryphen Bibliothek als auch auf der LogIn-Seite des apokryphen Ordens ist eine Eingabe des „@“-Zeichens nicht erforderlich. Evtl. befinden sich jedoch noch alte Daten im Cache deines Browsers?

Der Form halber möchten wir dich jedoch noch abschließend auf die geschlossene Beta hinweisen. Wie aus der damaligen – auch dir zugestellten – Mail ersichtlich ist, werden wir dich kontaktieren sobald die Beta in die offene Version geht.

Bis es soweit ist, werden wir jedoch schon die ein oder andere Funktion im Vorfeld frei schalten, damit Mitglieder-Profile und weiteres erstellt werden können.

Vielen Dank für deine Benachrichtigung
Freimaurerus


  Schreiben sie hier Ihren Leserbrief

Freimaurerus Bild © Der Apokryphe OrdenIhr persönlicher Gesprächspartner der Großloge der Freimaurer ist Freimaurerus. Bei auftretenden Problemen rufen Sie unsere «Ordens-Hilfeseite» auf.
 
Ihr Name, Pseudonym oder Ordensname? (benötigt)
Schenken Sie insbesondere unseren Hinweisen zu Datenschutz und Leserbriefen ihre Aufmerksamkeit, bevor Sie ihren Leserbrief absenden.

┬á wird ben├Âtigt.


.~ Nicht alles was einem erzählt wird zählt!  Aber nicht alles was zählt, kann auch erzählt werden.  Erlebe es im Apokryphen Orden. ~.
© 2010-2021 Der Apokryphe Orden - Alle Rechte vorbehalten ~ Durch Nutzung dieser Medienpräsenz erkennen sie Regelwerke, Impressum und Datenschutzhinweise an. In statu nascendi (Im Zustand des Entstehens). Inhalte des Apokryphen Ordens bilden den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses eines literarischen Werkes im Stil von H.P. Lovecraft ab, unterliegen dem Urheberrecht und werden in Form eines Browsergames entwickelt. Um den «Apokryphen Orden» in Bezug auf die Realität kontextbezogen reflektieren zu können, empfehlen wir die Teilnahme erst ab einem Mindestalter von 23 Jahren.   Anno Domini Nostri Demiurgus Anmelden Annuit Coeptis Novus Ordo Mundi . Sofern Cookies auf Geräten eines Suchenden oder ordentlichen Ordensmitgliedes gesetzt werden, so geschieht dies auf deren ausdrücklichen Wunsch oder Zustimmung.

.~ Glauben Sie uns kein Wort 23!  Vertrauen Sie niemandem!  Bilden Sie sich ihre eigene Meinung! ~.

 
 
 
Cookie Hinweise

Berechtigtes Interesse: VGWort & Partner

Der Apokryphe Orden verwendet Zählpixel von VGWort um festzustellen, wie oft Textwerke gelesen, kopiert oder durch andere »Raubkopiert« wurden. VGWort und Partner analysieren die Nutzung dieser Medienpräsenz in anonymisierter Form um Erkenntnis über Seitenaufrufe zu gewinnen.
 

Cookies von Diensten Dritter: Google & Partner

Sie erklären sich gemäß Datenschutzerklärung damit einverstanden, dass Cookies verwendet und Werbung, politische Propaganda oder Informationen von Geheimgesellschaften angezeigt werden. Cookies von Dritten personalisieren & verfolgen ihre Nutzung.
 
 VGWort, Google und Partner erlauben

 

Zustimmungen können in der
Datenschutzerklärung
widerrufen werden.
           
 
Der Hohe Rat
Der Großbeamtenrat
Der Ordensvorstand