Kirche kämpft erneut gegen Freimaurer

Katholische Kirche kämpft erneut gegen Freimaurer. Bild: © Der Apokryphe OrdenFeststellung: Bereits im Jahre 1738 wandten sich mehrere Päpste der katholischen Kirche in Stellungnahmen gegen die humanistischen Ideale der Freimaurer. Im Jahr 1918 wurden die Freimaurer dann vom Vatikan aus der Kirche ausgeschlossen. Erst 1972 erklärte sich die Kirche zum Dialog bereit und nahm die Exkommunizierungen zurück.

Nun scheint sich jedoch die Geschichte aufs neue zu wiederholen.

In einem Interview mit der italienischen Zeitung „La Stampa hat, übereinstimmenden MedienBerichten zufolge, der Regensburger Bischof Müller eine deutsche Politikerin in unhaltbarer Weise mit der Freimaurer-Vereinigung verglichen.

In dem Interview sagte Bischof Müller:

„Sabine Leutheusser-Schnarrenberger gehört einer Art Freimaurer-Vereinigung an, die Pädophilie als Normalität darstellt, die entkriminalisiert werden soll. Also kann sie uns nicht kritisieren. Außerdem hat sie gelogen, indem sie uns diffamiert hat. Denn weder der Heilige Stuhl noch die deutsche Kirche haben je Anweisungen gegeben, den Klerus der normalen Justiz zu entziehen.“

Diese Verschwörungstheorie der katholischen Kirche weist unhaltbare Vorwürfe und Unterstellungen auf, die wir aufs entschiedenste zurückweisen müssen!

Wir verbitten uns die Unterstellung, das Freimaurer-Vereinigungen Pädophilie als Normalität darstellen!

Im übrigen gehört die FDP Politikerin Frau Leutheusser-Schnarrenberger keiner Freimaurer-Vereinigung an sondern sitzt im Beirat der agnostisch orientierten Organisation der Humanistischen Union.

   Diskutieren Sie mit Freimaurerus und schreiben sie ihm Ihre Meinung zum Thema.
 
Diese Botschaft wurde zuletzt am 10.07.2020 aktualisiert.
 
Ähnliche Botschaften:  Freimaurer leugnen geheime Aktivitäten .~º~. Milchbauer Freimaurer-Verschwörungstheorie .~º~. Freimaurer Abkürzungen in Deutschland .~º~. Annuit Coeptis – Novus Ordo seclorum – Novus ordo mundi .~º~. Jetzt als Freimaurer bewerben! .
Stichwörter: .~. .~. .~. .~.

  Leserbrief Botschaften aus Welt 23

2 Kommentare zu “Kirche kämpft erneut gegen Freimaurer” von Freimaurerus freigegebenen.

Cymaphore verfasste am 15.3 um 20:01:51
 
Unbekannter Verfasser unseres Multiversums. - Grafik © Der Apokryphe Orden

Die kirche weiß: Angriff ist die beste verteidigung………

Ich habe irgendwie das gefühl dass wir dieser Religionsorganisation gegenüber lange genug mit Milde und Verständnis bei ihren gesellschaftsfeindlichen Aktivitäten begegnet sind…

Daher bin ich der Meinung: Katholische kirche – „Failure by Design“ statt „Intelligent Design“ … Siehe:


Freimaurerus verfasste am 16.3 um 09:12:11
 
Ordens-Bijou von Freimaurerus - Grafik © Der Apokryphe Orden

Vielen Dank für deine unterstützende Meinung zu diesem Artikel.

Der Form halber möchten wir jedoch darauf hinweisen, das unsere Freimaurer-Vereinigung keine Stellung zu Politischen und Kirchlichen Themen bezieht.

Wichtig ist uns darauf hinzuweisen, das Freimaurer-Vereinigungen Pädophilie nicht als Normalität darstellen.


  Schreiben sie hier Ihren Leserbrief

Freimaurerus Bild © Der Apokryphe OrdenIhr persönlicher Gesprächspartner der Großloge der Freimaurer ist Freimaurerus. Bei auftretenden Problemen rufen Sie unsere «Ordens-Hilfeseite» auf.
 
Ihr Name, Pseudonym oder Ordensname? (benötigt)
Schenken Sie insbesondere unseren Hinweisen zu Datenschutz und Leserbriefen ihre Aufmerksamkeit, bevor Sie ihren Leserbrief absenden.

  wird benötigt.


.~ Nicht alles was einem erzählt wird zählt!  Aber nicht alles was zählt, kann auch erzählt werden.  Erlebe es im Apokryphen Orden. ~.
© 2010-2021 Der Apokryphe Orden - Alle Rechte vorbehalten ~ Durch Nutzung dieser Medienpräsenz erkennen sie Regelwerke, Impressum und Datenschutzhinweise an. In statu nascendi (Im Zustand des Entstehens). Inhalte des Apokryphen Ordens bilden den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses eines literarischen Werkes im Stil von H.P. Lovecraft ab, unterliegen dem Urheberrecht und werden in Form eines Browsergames entwickelt. Um den «Apokryphen Orden» in Bezug auf die Realität kontextbezogen reflektieren zu können, empfehlen wir die Teilnahme erst ab einem Mindestalter von 23 Jahren.   Anno Domini Nostri Demiurgus Anmelden Annuit Coeptis Novus Ordo Mundi . Sofern Cookies auf Geräten eines Suchenden oder ordentlichen Ordensmitgliedes gesetzt werden, so geschieht dies auf deren ausdrücklichen Wunsch oder Zustimmung.

.~ Glauben Sie uns kein Wort 23!  Vertrauen Sie niemandem!  Bilden Sie sich ihre eigene Meinung! ~.

 
 
 
Cookie Hinweise

Berechtigtes Interesse: VGWort & Partner

Der Apokryphe Orden verwendet Zählpixel von VGWort um festzustellen, wie oft Textwerke gelesen, kopiert oder durch andere »Raubkopiert« wurden. VGWort und Partner analysieren die Nutzung dieser Medienpräsenz in anonymisierter Form um Erkenntnis über Seitenaufrufe zu gewinnen.
 

Cookies von Diensten Dritter: Google & Partner

Sie erklären sich gemäß Datenschutzerklärung damit einverstanden, dass Cookies verwendet und Werbung, politische Propaganda oder Informationen von Geheimgesellschaften angezeigt werden. Cookies von Dritten personalisieren & verfolgen ihre Nutzung.
 
 VGWort, Google und Partner erlauben

 

Zustimmungen können in der
Datenschutzerklärung
widerrufen werden.
           
 
Der Hohe Rat
Der Großbeamtenrat
Der Ordensvorstand