Beiträge aus Geheimgesellschaften

#01 Apokryphe Rosenkreuzer über Rosenkreuzer


Die apokryphen Rosenkreuzer über das Rosenkreuzertum. Grafik: ¬© Der Apokryphe OrdenHeutige Rosenkreuzer sind weder eine geheime, geschweige denn eine mystische Gesellschaft. Die Lerninhalte des Rosenkreuzertums bestehen aus alchemistischen, hermetischen und kabbalistischen Elementen, die auf den Traditionen der alten Rosenkreuzer des 17. Jahrhunderts beruhen.

Weiterlesen…

#02 Freimaurer sind kein Geheimbund


Freimaurer sind kein Geheimbund. Bild: ¬© Der Apokryphe OrdenDie Freimaurerei, auch „Königliche Kunst der höchsten Vollendung“ genannt, versteht sich als eine ethische Bruderschaft freier Menschen jedweder Nationalität oder Glaubens, die den aufgestellten Richtlinien die Treue halten.

Durch vielfältigste Öffentlichkeitsarbeit bekennen sich Freimaurer zu ihren Glaubensvorstellungen. Aus diesem Grund können Freimaurer also kein Geheimbund sein. Und dies auch dann, wenn beizeiten anderes über uns spekuliert werden mag.

#03 Cern-Klage: Argumente für Weltuntergang fehlen


Cern-Klage: Es fehlen schlüssige Argumente für den Weltuntergang durch schwarze Löcher in Cern - Grafik Esoteriker ¬© Der Apokryphe OrdenBereits bevor der Large Hadron Collider (LHC, etwa Großer Hadronen-Beschleuniger) in Genf fertig gestellt wurde, gab es bereits Forscher wie O.Rössler (Chaosforscher) die warnten, das dort entstehende Schwarze Löcher die Erde verschlingen könnten.

Weiterlesen…

#04 Mitgliedschaft im Opus Dei (Werk Gottes)


Arten der Mitgliedschaft im apokryphen Opus Dei (Werk Gottes). Bild: ¬© Der Apokryphe OrdenDas „Werk Gottes“ (Opus Dei) wurde bereits 1928 in Madrid gegründet. Hauptsitz des Opus Dei ist Rom. Weltweit verfügen wir derzeit über ca. 87.000 Mitglieder.

Es gibt folgende Arten der Mitgliedschaft im Opus Dei

Weiterlesen…

#05 Scientologen zum Thema ‚ÄěDie Macht‚Äú


Scientologen zum Thema 'Die Macht'. Grafik: ¬© Der Apokryphe Orden‚ÄěEinführung in die Scientologische Ethik‚Äú

Um die Macht zu behalten muss man kaltblütig, skrupellos, hemmungslos, gegebenenfalls auch heimtückisch, hinterlistig und mit Gewalt gegen die eigenen Feinde vorgehen, ansonsten wird man die Macht verlieren.

Scientology Gründer L. Ron Hubbard

Quelle: Süddeutsche.de

#06 Mysteriöse Höhlenmalerei aus Indien beweist Besuch von Aliens


Unglaubliche Entdeckung?!
Eine mysteriöse Höhlenmalerei aus Indien scheint zu beweisen, das unsere Vorfahren Besuch von Aliens aus dem Weltraum bekamen. Sehr gut zu erkennen sind der außerirdische Besucher in seinem Raumanzug, ein UFO und ein Gebilde das stark an ein Wurmloch erinnert.

Weiterlesen…

#07 Browsergame für Verschwörungstheoretiker


Übernehme durch Verschwörungstheorien deines Geheimbundes die Weltherrschaft. Bild ¬© Der Apokryphe OrdenWerde Mitglied einer weltweiten Verschwörung. Gründe oder schließe dich einem Geheimbund an. Erstelle oder beteilige dich an Verschwörungstheorien und der „Neuen Weltordnung“. Schütze deine Geheimgesellschaft!

Erlange die Weltherrschaft!

Weiterlesen…

#08 Über Asteroiden die zu spät bemerkt werden


Asteroiden und Weltraumschrott auf ihrem tödlichen Kurs. Ziel: Unser Heimatplanet Erde! ¬© Der Apokryphe OrdenKnapp vorbei ist zwar daneben – aber immer noch verdammt nah dran! In gerade einmal 70.000 Kilometer Entfernung flog im Jahr 2009 ein Asteroid an der Erde vorbei.

Wie die US-Weltraumbehörde NASA damals zähneknirschend auf ihrer Internetseite mitteilte, lag der Durchmesser des Asteroiden „2009 DD45“ zwischen 21 und 47 Metern.

Weiterlesen…

#09 Erdbeben lassen Weltuntergang nahen


Wenn Erdbeben den Weltuntergang nahen lassen - Grafik Esoteriker ¬© Der Apokryphe OrdenWie die Nasa berichtete, hat sich durch das Erdbeben in Chile die Erdachse erneut verschoben. Dadurch verringert sich – mit unter anderem – aufs neue auch die Länge eines Tages.

Leider jedoch nicht zum positiven für uns.

Weiterlesen…

#010 Wird es Frost & Schnee nie mehr geben?


Wird es Winter mit Frost und Schnee nie mehr geben?! Schnee - Foto ¬© Der Apokryhphe Orden | Alle Rechte vorbehalten.Auch Aussagen von renommierten und angesehenen Wissenschaftlern wie Herrn Prof. Mojib Latif vergisst das Internet nie.

Wie, den kennen Sie nicht?
Doch, doch! Den kennen Sie! Ganz bestimmt sogar!

Weiterlesen…

#011 Ein offenes Geheimnis


Ein offenes Geheimnis. Bild © Der Apokryphe OrdenEs gibt Menschen, die an Dingen festhalten, die sie gar nicht wollen.

Und es gibt Menschen, die Dingen Werte zusprechen, die sie nicht beinhalten.

Und es gibt Menschen, die toten Dinge mehr Wert als Lebenden zusprechen.

Weiterlesen…

 << 1 2 3 ~ 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 >>
.~ Nicht alles was einem erzählt wird zählt!  Aber nicht alles was zählt, kann auch erzählt werden.  Erlebe es im Apokryphen Orden. ~.
© 2010-2020 Der Apokryphe Orden - Alle Rechte vorbehalten ~ Durch Nutzung dieser Medienpräsenz erkennen sie Regelwerke, Impressum und Datenschutzhinweise an. In statu nascendi (Im Zustand des Entstehens). Inhalte des Apokryphen Ordens bilden den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses eines literarischen Werkes im Stil von H.P. Lovecraft ab, unterliegen dem Urheberrecht und werden in Form eines Browsergames entwickelt. Um den «Apokryphen Orden» in Bezug auf die Realität kontextbezogen reflektieren zu können, empfehlen wir die Teilnahme erst ab einem Mindestalter von 23 Jahren.   Anno Domini Nostri Demiurgus Anmelden Annuit Coeptis Novus Ordo Mundi .
Advokaten! Auf dieser Medienpräsenz werden weder Drittanbieter Cookies gesetzt noch personenbezogene Daten jedweder Art verarbeitet. Sofern Erstanbieter Cookies auf Geräten eines Suchenden, Novizen, Adepten oder ordentlichen Ordensmitgliedes gesetzt werden, so geschieht dies nur auf deren ausdrücklichen Wunsch und Zustimmung.

.~ Glauben Sie uns kein Wort 23!  Vertrauen Sie niemandem!  Bilden Sie sich ihre eigene Meinung! ~.