Nationalfeiertag Waffenstillstandsvertrag

Für einen Nationalfeiertag zum Waffenstillstandsvertrag vom 08.05.1945! Bild: Reichsbürger-Loge © Der Apokryphe Orden - Annuit coeptis. Novus Ordo Mundi.Der Befreiungstag vom Elend des Nationalsozialismus war heute vor 73 Jahren am 8. Mai 1945. Er war, ist und wird es immer sein! Ein Tag der Befreiung zum Gedenken an die Millionen von Toten, die sinnlos ihr Leben auf den Scheiterhaufen der Nationalsozialisten opferten oder aufgrund ihres Glaubens gegen ihren Willen geopfert wurden.

Ein Tag, der bis heute seitens des Hochadels angehöriger deutscher Politiker noch nicht zum Nationalfeiertag erklärt wurde. Ein Tag, an dem jeder einzelne in Friedenszeiten aufgewachsene Bürger der Bundesrepublik Deutschland GmbH in stillem Gedenken an diese Leichenberge vor Scham in Grund und Boden versinken sollte. Ein Tag, der seitens der Politik seit 73 Jahren nicht in den Geschichtsbüchern zum Wohle der Jugend aufgenommen wurde. Ein Tag, der Trauer und des stillen Gedenkens.

Warum diese These hier aufgestellt werden kann, erklärt sich aus der einfachen Tatsache heraus, dass noch nicht einmal jeder zweite Bürger der Bundesrepublik Deutschland GmbH die Bedeutung und Tragweite des 08.05.1945 kennt, sich ihr wissentlich verschließt, auf infame Art und Weise leugnet oder aber Aufgrund irgendeiner doppelten, dreifachen oder vierfachen Staatszugehörigkeit gut heißt!

Eine Forsa-Umfrage ergab bereits im Jahre 2010, das nur 28 Prozent der Befragten der Meinung waren, dass Deutschland gegenüber den damals terrorisierten Völkern aufgrund seiner Vergangenheit noch Verantwortung trage. Fatalerweise war die damalige große Mehrheit sogar der Meinung, dass sich Deutsche genauso verhalten könnten, wie jedes andere X-beliebige Volk auch. Und damit nicht genug ergab die Umfrage sogar, dass der 8.Mai doch eher ein Tag der Befreiung anstatt der Tag einer Niederlage sein sollte. Heutzutage sieht es nicht besser sondern weitaus schlimmer aus.
Und schon zu damaliger Zeit war dies ein Affront!

Revidiert von Sekretarius


   «Nationalfeiertag Waffenstillstandsvertrag» wurde von verfasst, in «Öffentliche Bekanntmachungen, Reichsbürger» einsortiert und zuletzt am 29.03.2020 aktualisiert.
 
Diskutieren Sie mit Reichsbürgerus über «Nationalfeiertag Waffenstillstandsvertrag».
 


Ähnliche Inhalte zu «Nationalfeiertag Waffenstillstandsvertrag» finden Sie unter: Verfassungsschutz beobachtet Reichsbürger, .~|~.Schwerer Rückschlag für UFOlogen, .~|~.Jobangebot: Bilderberg-EU-Beamter, .~|~.3/21 – Grundsteinlegung Vereinigte Staaten von Europa, .~|~.Wollhaarmammuts lebten länger, .

  Hinweise aus Welt 23

Zu unserem allergrößtem Bedauern müssen wir ihnen leider an dieser Stelle mitteilen, dass zum aktuellem Zeitpunkt noch keine weiteren Informationen zu diesem Beitrag an uns übermittelt worden sind.
Vereinigte «Mainstream Medien Manipulatoren». Bild © Der Apokryphe Orden Gehen Sie ein Wagnis ein?!

Werden Sie Extraktor oder Plagiator! Möchten Sie mehr erfahren?
Der Ordensvorstand

  Eigene Meinung vertreten!

Ihr persönlicher Ansprechpartner ist Reichsbürgerus.
Reichsbürgerus Bild © Der Apokryphe OrdenMöchten Sie eine Nachricht an die apokryphe Loge der Reichsbürger verfassen?
 
Ihr Name (erforderlich)
Ihre E-Mail-Adresse
(erforderlich; wird nicht veröffentlicht)

Ihre Webpräsenz?
Beachten Sie bitte unsere Hinweise zu Datenschutz und Leserbriefen bevor Sie ihre Meinung absenden.
 

* Benötigt


.~ Annuit coeptis - Novus ordo mundi ~.
.~ Nicht alles was einem erzählt wird zählt!  Aber nicht alles was zählt, kann auch erzählt werden.  Erlebe es im Apokryphen Orden. ~.
© 2020 Der Apokryphe Orden - Alle Rechte vorbehalten | Durch Nutzung dieser Medienpräsenz erkennen sie Regelwerke, Impressum und Datenschutzhinweise an. In statu nascendi (Im Zustand des Entstehens). Sämtliche Inhalte des Apokryphen Ordens bilden den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses eines literarischen Werkes im Stil von H.P. Lovecraft ab, unterliegen dem Urheberrecht und werden in Form eines Browsergames entwickelt. Wenn Sie ein Mensch sind, klicken Sie nicht auf diesen Link! | Anmelden | Um den «Apokryphen Orden» in Bezug auf die Realität kontextbezogen reflektieren zu können, empfehlen wir die Teilnahme nur Erwachsenen Personen ab einem Mindestalter von 23 Jahren. Anno Domini Nostri Demiurgus | Annuit coeptis - Novus ordo Mundi.
.~ Glauben Sie uns kein Wort 23!  Vertrauen Sie niemandem!  Bilden Sie sich ihre eigene Meinung! ~.

 
 
 
Verstanden.
Hinweis ausblenden!
Medienpräsenzen des Apokryphen Ordens nutzen Session-Cookies, um Anwendern bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit der Nutzung unserer Medienpräsenzen erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Datenschutzerklärung einsehen