Spektakuläre Dinosaurier-Spuren von Velociraptoren in Deutschland

Jurassic Park lässt grüßen. Die meisten wissen ja, das es neben den Neanderthalern und Mammuts auch zahlreiche andere Dinosaurierarten in Deutschland gegeben hat. Ungläubiges Staunen und Kopfschütteln ernte man jedoch, wenn mann der Fantasie freien Lauf lasse und auf Grundlage der anerkannten Fakten ZB die nähere Umgebung, wie sie samt Flora und Fauna vor Millionen von Jahren ausgesehen haben mag, beschreibt.

Weiterlesen…

Warum „Deutschland sucht den Superstar (DSDS)“ ein Erfolg ist

Wer sich bei Deutschlands erfolgreichster Castingshow „Deutschland sucht den Superstar (DSDS)“ als angehender Superstar bewirbt, der muss sich auch darüber im klaren sein, auf was genau er sich dabei einlässt.

Aber, was macht „Deutschland sucht den Superstar (DSDS)“ so erfolgreich?

Weiterlesen…

Wege des Lebens zum Ereignishorizont

Warte nie zu lange und nutze den Augenblick. Wege des Lebens zum Ereignishorizont. Bild ¬© Der Apokryphe OrdenDie Kunst, den rechten Augenblick geschickt zu nutzen, verändert zuweilen die Wege des Lebens und kann Ereignishorizonte erweitern!

Wann nutzt du deinen Augenblick?

Jede Lüge wird zur Wahrheit

Jede Lüge wird zur Wahrheit, solange man sie nur oft genug wiederholt. Bild ¬© Der Apokryphe OrdenThese: Jede Lüge wird zur Wahrheit, solange man sie nur oft genug wiederholt.

Schlussfolgerung: Die BILD-Zeitung lügt nie, Verschwörungen sind nur Theorie und Politiker sagen immer die Wahrheit.

Die Erleuchtung der neuen Weltordnung

Die Erleuchtung der neuen Weltordnung. Bild © Der Apokryphe OrdenNur jener, der der neuen Weltordnung des Demiurgus im Zeitalter des Wassermannes folgt, wird auch Erleuchtung finden.

Alle anderen hingegen mögen alten Göttern und ihren imaginären Himmelsreichen folge leisten.

Der Mondlandeplatz von „Apollo 11“ soll Weltkulturerbe werden

Der Mondlandeplatz von 'Apollo 11' soll Weltkulturerbe werdenEine kalifornische Denkmalschutzbehörde hat am vergangenen Freitag die Hinterlassenschaften der „Apollo 11“ Landung auf dem Mond unter Schutz gestellt. Damit ist der erste Schritt auf dem Weg zur Anerkennung als Unesco-Weltkulturerbe getan.

Der Landeplatz, an dem die Landefähre „Eagle“ der „Apollo 11“ Mission am 20. Juli 1969 mit den Astronauten Buzz Aldrin und Neil Armstrong auf dem Mond aufsetzte, befindet sich im Mare Tranquillitatis (Meer der Ruhe).
Die aktuellen Schwarzweißbilder des „Lunar Reconaissance Orbiters“ (Foto) werden aber – aufgrund der geringen Bildauflösung – nicht jeden Verschwörungstheoretiker überzeugen können.

Weiterlesen…

Entstand der Mond durch Nuklearexplosionen?

Die Geophysiker de Meijer und van Westrenen haben eine neue Theorie über die Entstehung des Mondes aufgestellt welche im Fachblatt ‚ÄúEarth, Moon and Planets‚ÄĚ präsentiert werden soll.
Der Theorie zufolge soll eine nukleare Kettenreaktion vor Jahrmilliarden statt gefunden haben deren Trümmer ins All hinaus geschleudert wurden und sich – im laufe der Zeit – zu unserem heutigem Mond formten.

Tatsache ist, das sich auf der Erde viele Spuren natürlicher Kernreaktoren finden. Eine davon findet sich in Zentralafrika.

Weiterlesen…

Mars: UFO Trümmerteile entdeckt

Das Mars-Logbuch des abgestürzten Mars-UfosNASA Bildmaterial gibt weitere Geheimnisse preis
Untersucht man das NASA-Fotomaterial genauer, findet man direkt in der Fahrspur des Mars-Rovers „Spirit“ (unterer Bildbereich) auch das Logbuch des abgestürzten UFOs (siehe Bild – Ausschnitt Original Bildmaterial NASA).

Unschwer ist die (auch für Laien erkennbare) gefaltete Form des – aus einem uns unbekannten Material bestehenden (evtl. Gold) – Logbuches zu erkennen.

Weiterlesen…

 << 1 2 3 ~ 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 >>
.~ Nicht alles was einem erzählt wird zählt!  Aber nicht alles was zählt, kann auch erzählt werden.  Erlebe es im Apokryphen Orden. ~.
© 2010-2020 Der Apokryphe Orden - Alle Rechte vorbehalten ~ Durch Nutzung dieser Medienpräsenz erkennen sie Regelwerke, Impressum und Datenschutzhinweise an. In statu nascendi (Im Zustand des Entstehens). Inhalte des Apokryphen Ordens bilden den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses eines literarischen Werkes im Stil von H.P. Lovecraft ab, unterliegen dem Urheberrecht und werden in Form eines Browsergames entwickelt. Um den «Apokryphen Orden» in Bezug auf die Realität kontextbezogen reflektieren zu können, empfehlen wir die Teilnahme erst ab einem Mindestalter von 23 Jahren.   Anno Domini Nostri Demiurgus Opus Wenn Sie ein Mensch sind, klicken Sie nicht auf diesen Link! Anmelden Magum Annuit Coeptis Novus Ordo Mundi .
.~ Glauben Sie uns kein Wort 23!  Vertrauen Sie niemandem!  Bilden Sie sich ihre eigene Meinung! ~.