Anonymous schaltet RWE ab

Anonymous schaltet RWE ab! Bild: © Der Apokryphe OrdenEin bereits am 20.09.18 im „YouTube-Kanal Anonymous Deutsch“ veröffentlichtes Video mit dem Titel „Operation RWE abschalten“ ermahnte RWE eindringlich dazu, die Rodung des Hambacher Forstes einstellen, da ansonsten die RWE-Server stillgelegt werden.

In dem Video heißt es: „Sollten Sie nicht sofort die Rodung des Hambacher Forsts einstellen, werden wir Ihre Server angreifen und Ihre Seiten abschalten, solange, bis Ihr Konzern einen wirtschaftlichen Schaden davon trägt, dass Sie sich nicht mehr davon erholen.“ Explizit wird darauf hingewiesen, dass RWE mit dafür verantwortlich sei, „dass das Weltklima zerstört wird“. Neben einem Boykott-Aufruf folgt noch die Drohung: „Zusammen werden wir RWE in die Knie zwingen. Dies ist unsere erste und letzte Warnung. Hände weg vom Hambacher Forst.“

Gestern war es nun soweit. Am späten Montag Abend teilte ein nicht näher bekannter RWE-Sprecher mit, dass die RWE-Server infolge massivster Anfragen fremder Mächte entweder nur extrem schwer oder überhaupt nicht mehr erreichbar seien. Aufgrund dessen habe das Unternehmen – mit dem grünem Riesen (RWE-Werbevideo) | (Greenpeace Video) – nun die weltliche Staatsgewalt um Hilfe ersucht und Strafanzeige gegen Unbekannt erstellen lassen.
Hochrangige interne Unternehmens IT-Spezialisten seien jedoch von der Unternehmensführung dazu angehalten worden, unter Einsatz aller zur Verfügung stehenden Kräfte und mit sofortiger Wirkung zur „Problemlösung“ beizutragen.

Nur ein toter Baum ist ein guter Baum
Aufgrund der Abholzung des Hambacher Forstes sieht sich RWE zwar schon seit Monaten massivster Kritik seitens der Öffentlichkeit ausgesetzt, beharrt jedoch unverdrossen auf der weiteren – am gestrigen Tag erneut aufgenommenen – weiteren Rodung, um endlich an die unter dem Forst liegende Braunkohle gelangen zu können.

   Diskutieren Sie mit Anonymous und schreiben sie ihm Ihre Meinung zum Thema.
 
Diese Botschaft wurde zuletzt am 25.04.2020 aktualisiert.
 
Ähnliche Botschaften:  CDU, FDP & SPD genehmigen Staatstrojaner .~Âș~. Piratenpartei erobert Berliner Landtag .~Âș~. Privilegierte Auto-Oberschicht! .~Âș~. Anti-Materie Bombe im Film „Illuminati“ funktioniert nicht .~Âș~. Anonymous: Tag der Vergeltung .
Stichwörter: .~. .~.

  Leserbrief Botschaften aus Welt 23

Zu unserem allergrößtem Bedauern müssen wir ihnen leider an dieser Stelle mitteilen, dass zum aktuellem Zeitpunkt noch keine weiteren Informationen zu vorstehenden Informationen des OrdensBlogs der Botschaften an uns übermittelt worden sind.

Gehen Sie ein Wagnis ein?!

Werden Sie Extraktor oder Plagiator und bewerben Sie jetzt jetzt um das Zeitgeschehen zu verändern!
Möchten Sie mehr erfahren?

  Schreiben sie hier Ihren Leserbrief

Anonymous Bild © Der Apokryphe OrdenIhr persönlicher Gesprächspartner der Großloge Anonymous 23 ist Anonymous. Bei auftretenden Problemen rufen Sie unsere «Ordens-Hilfeseite» auf.
 
Ihr Name, Pseudonym oder Ordensname? (benötigt)
Schenken Sie insbesondere unseren Hinweisen zu Datenschutz und Leserbriefen ihre Aufmerksamkeit, bevor Sie ihren Leserbrief absenden.

  wird benötigt.


.~ Nicht alles was einem erzählt wird zählt!  Aber nicht alles was zählt, kann auch erzählt werden.  Erlebe es im Apokryphen Orden. ~.
© 2010-2021 Der Apokryphe Orden - Alle Rechte vorbehalten ~ Durch Nutzung dieser Medienpräsenz erkennen sie Regelwerke, Impressum und Datenschutzhinweise an. In statu nascendi (Im Zustand des Entstehens). Inhalte des Apokryphen Ordens bilden den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses eines literarischen Werkes im Stil von H.P. Lovecraft ab, unterliegen dem Urheberrecht und werden in Form eines Browsergames entwickelt. Um den «Apokryphen Orden» in Bezug auf die Realität kontextbezogen reflektieren zu können, empfehlen wir die Teilnahme erst ab einem Mindestalter von 23 Jahren.   Anno Domini Nostri Demiurgus Anmelden Annuit Coeptis Novus Ordo Mundi . Sofern Cookies auf Geräten eines Suchenden oder ordentlichen Ordensmitgliedes gesetzt werden, so geschieht dies auf deren ausdrücklichen Wunsch oder Zustimmung.

.~ Glauben Sie uns kein Wort 23!  Vertrauen Sie niemandem!  Bilden Sie sich ihre eigene Meinung! ~.

 
 
 
Cookie Hinweise

Berechtigtes Interesse: VGWort & Partner

Der Apokryphe Orden verwendet Zählpixel von VGWort um festzustellen, wie oft Textwerke gelesen, kopiert oder durch andere »Raubkopiert« wurden. VGWort und Partner analysieren die Nutzung dieser Medienpräsenz in anonymisierter Form um Erkenntnis über Seitenaufrufe zu gewinnen.
 

Cookies von Diensten Dritter: Google & Partner

Sie erklären sich gemäß Datenschutzerklärung damit einverstanden, dass Cookies verwendet und Werbung, politische Propaganda oder Informationen von Geheimgesellschaften angezeigt werden. Cookies von Dritten personalisieren & verfolgen ihre Nutzung.
 
 VGWort, Google und Partner erlauben

 

Zustimmungen können in der
Datenschutzerklärung
widerrufen werden.
           
 
Der Hohe Rat
Der Großbeamtenrat
Der Ordensvorstand