Totalitäres Geheimsystem BRD

Der Größenwahn eines totalitären Systems kennt keine Grenzen! Bild: © Der Apokryphe OrdenDas totalitäre System namens „BRD“ krankt an seinem Größenwahn.
Ein friedlicher „Ziviler Widerstand“ ist damit nahezu unmöglich geworden!

Hatte John F. Kennedy in seiner berühmten Rede von 1961 Recht?
Und sah er bereits die Bestrebungen eines ihm unbekannten Systems, im geheimen die Weltherrschaft an sich zu reißen?

Die amtlichen Fakten des geheimen „Systems BRD“
19 Prozent aller in Deutschland beschäftigten Arbeitnehmer unterstehen dem öffentlichen Dienst und sind ihm damit auf Gedeih und Verderb hilflos ausgeliefert. Zur Interessendurchsetzung von Politikern und Wirtschaftsverbänden verfügt das „System BRD“ über ca. 1.677.410 Beamte und Richter.
Diese garantieren entsprechend der durch Lobbyisten durchgesetzten Grundgesetzveränderungen eine lückenlose Selbstüberwachung der deutschen Bevölkerung, um möglichst viele Steuereinnahmen zu generieren.
Ein friedlicher „Ziviler Widerstand“ gegen diese Machtbestrebungen ist nicht möglich.

Damit hat das System der BRD einen neuen Höchstpunkt an Effektivität zur Ausbeutung, Massenüberwachung und Manipulation der Gesamtbevölkerung Deutschlands erreicht.
Ähnlich wie in dem Roman 1984 von George Orwell beschrieben, organisiert und verwaltet das „System BRD“ in einer Art Kollektivherrschaft die Gesamtbevölkerung Deutschlands. Was zählt ist nicht mehr der Mensch an sich, sondern nur noch, wie viel Gewinn dieser Mensch durch Steuerzahlungen im Laufe seines Lebens für das „System BRD“ erwirtschaftet.

Die Prophezeiung des John F. Kennedy
Bereits im Jahr 1961 erkannte John F. Kennedy die verschwörerischen Bestrebungen eines sich bereits etablierten geheimen Systems, dessen großes Endziel die Weltherrschaft war.

Wir haben es mit einer monolithischen und ruchlosen weltweiten Verschwörung zu tun, die ihren Einfluss mit verdeckten Mitteln ausbreitet: mit Infiltration statt Invasion, mit Umsturz statt Wahlen, mit Einschüchterung statt Selbstbestimmung, mit Guerillakämpfern bei Nacht, statt Armeen am Tag. Es ist ein System, das mit gewaltigen menschlichen und materiellen Ressourcen eine komplexe und effiziente Maschinerie aufgebaut hat, die militärische, diplomatische, geheimdienstliche, wirtschaftliche, wissenschaftliche und politische Operationen verbindet. Ihre Pläne werden nicht veröffentlicht, sondern verborgen, ihre Fehlschläge werden begraben, nicht publiziert, Andersdenkende werden nicht belobigt, sondern zum Schweigen gebracht, keine Ausgabe wird in Frage gestellt, kein Gerücht wird gedruckt, kein Geheimnis enthüllt.
John F. Kennedy, 27. April 1961

Wir stellen fest!
Dieses von J. F. Kennedy 1961 erkannte System war die BRD, deren verschwörerische Bestrebungen noch bis auf den heutigen Tag andauern. Eines der nächsten Etappenziele dürfte die Bildung der „Vereinigten Staaten von Europa“ unter Großdeutscher Führung sein.

   Diskutieren Sie mit Thulus und schreiben sie ihm Ihre Meinung zum Thema.
 
Diese Botschaft wurde zuletzt am 06.05.2020 aktualisiert.
 
Weitere Botschaften von Thulus:  Unerhört! Großrazzia gegen Reichsbürger .~º~. Browsergame für Verschwörungstheoretiker .~º~. Bedeutung von Verschwörungstheorien .~º~. Polen unterstellt großdeutsche Machtansprüche .~º~. BND plant Echtzeitüberwachung .

  Leserbrief Botschaften aus Welt 23

Zu unserem allergrößtem Bedauern müssen wir ihnen leider an dieser Stelle mitteilen, dass zum aktuellem Zeitpunkt noch keine weiteren Informationen zu vorstehenden Informationen des OrdensBlogs der Botschaften an uns übermittelt worden sind.

Gehen Sie ein Wagnis ein?!

Werden Sie Extraktor oder Plagiator und bewerben Sie jetzt jetzt um das Zeitgeschehen zu verändern!
Möchten Sie mehr erfahren?

  Schreiben sie hier Ihren Leserbrief

Thulus Bild © Der Apokryphe OrdenIhr persönlicher Gesprächspartner der Loge des Thule Bund Germanias ist Thulus. Bei auftretenden Problemen rufen Sie unsere «Ordens-Hilfeseite» auf.
 
Ihr Name, Pseudonym oder Ordensname? (benötigt)
Schenken Sie insbesondere unseren Hinweisen zu Datenschutz und Leserbriefen ihre Aufmerksamkeit, bevor Sie ihren Leserbrief absenden.

  wird benötigt.


Rechtliche Schriftwerke  

Advokaten! Auf dieser Medienpräsenz werden weder Drittanbieter Cookies gesetzt noch personenbezogene Daten jedweder Art verarbeitet. Sofern Erstanbieter Cookies auf Geräten eines Suchenden, Novizen, Adepten oder ordentlichen Ordensmitgliedes gesetzt werden, so geschieht dies nur auf deren ausdrücklichen Wunsch und Zustimmung.
Rechtsbeweise: Absolution .~. Impressum .~. Datenschutz .~. Quellen .~. Ordens Garantie .~. Exkommunikation .~. AGB .~. AOB .~. Regelwerk .~. Sektenhinweise
.~ Nicht alles was einem erzählt wird zählt!  Aber nicht alles was zählt, kann auch erzählt werden.  Erlebe es im Apokryphen Orden. ~.
© 2010-2020 Der Apokryphe Orden - Alle Rechte vorbehalten ~ Durch Nutzung dieser Medienpräsenz erkennen sie Regelwerke, Impressum und Datenschutzhinweise an. In statu nascendi (Im Zustand des Entstehens). Inhalte des Apokryphen Ordens bilden den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses eines literarischen Werkes im Stil von H.P. Lovecraft ab, unterliegen dem Urheberrecht und werden in Form eines Browsergames entwickelt. Um den «Apokryphen Orden» in Bezug auf die Realität kontextbezogen reflektieren zu können, empfehlen wir die Teilnahme erst ab einem Mindestalter von 23 Jahren.   Anno Domini Nostri Demiurgus Opus Wenn Sie ein Mensch sind, klicken Sie nicht auf diesen Link! Anmelden Magum Annuit Coeptis Novus Ordo Mundi .
.~ Glauben Sie uns kein Wort 23!  Vertrauen Sie niemandem!  Bilden Sie sich ihre eigene Meinung! ~.