Bundesnachrichtendienst – BND

#01 Geheimdienst MIT infiltriert BRD


Türkischer Geheimdienst MIT infiltriert BRD! Bild: © Der Apokryphe OrdenTürkischer Geheimdienst MIT verstärkt Infiltrierung deutscher Behörden. Bundesamt für Verfassungsschutz entdeckt erschreckende Anzahl türkischer Geheimdienst-Bewerber auf freie Stellen.

Weiterlesen…

#02 Sicherheitshinweise und Vorkehrungen


Sicherheitshinweise und Vorkehrungen aufgrund Lausch-und Datenbankangriffen. Bild: © Der Apokryphe Orden - Annuit coeptis. Novus Ordo Mundi.Staatsschutz, BND und weitere Geheimdienste verfügen bereits über große Listen von E-Mail-Adressen und Passwörtern, die durch Hilfe von Staatstrojanern, Malware oder Sicherheitslücken anderer Webseiten angesammelt wurden und testen diese – wie wir leider auch auf unseren Ordens-Präsenzen feststellen mussten – konsequent durch.

Weiterlesen…

#03 Beschlagnahmung


Die Internetseiten des Apokryphen Ordens wurden beschlagnahmt. Bild: © Der Apokryphe Orden - Annuit coeptis. Novus Ordo Mundi.Wie bereits berichtet, haben wir uns damals dazu entschlossen den Aussagen unseres Dienstleisters Glauben zu schenken. Dies war ein Fehler.

Kurz danach stellte sich heraus, das unsere Internetpräsenzen durch Staats- und Verfassungsschutz observiert und letztendlich durch den Bundesnachrichtendienst beschlagnahmt worden waren. Als Begründung gab uns das Bundesamt für Verfassungsschutz schriftlich bekannt, das wir aufgrund von Anzeigen kirchlicher Institutionen im Vorfeld als grundgesetzwidrig eingestuft und die Staatsanwaltschaft aufgrund angeblicher Volksverhetzung ermitteln würde.

Weiterlesen…

#04 BND plant Echtzeitüberwachung


Exklusiv: Bundesnachrichtendienst plant Echtzeitüberwachung sozialer Netzwerke. Bild: © Der Apokryphe Orden - Annuit coeptis. Novus Ordo Mundi.Der Bundesnachrichtendienst BND hat mit der Planung begonnen, endlich soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter in Echtzeit überwachen zu können.

Des weiteren will der Geheimdienst Metadaten sammeln und verlangt von den Betreibern sozialer Plattformen, bestehende Softwarelücken ausnutzen zu können bzw. entsprechende Lücken einzubauen um die Überwachung zu ermöglichen.
Wie bereits von Bilderbergus in seinem Beitrag „Grundsteinlegung der Vereinigten Staaten von Europa“ beschrieben, wurde damit seitens des BNDs ein neuer Meilenstein zur totalen Volksüberwachung gelegt.

Weiterlesen…

#05 9/11- Terroranschläge für Deutschland?


Der in die Geschichte eingegangene 11. September 2001 hat, wie bis jetzt noch kein anderer Tag des neuen Jahrtausends, unser Leben so nachhaltig beeinflusst.

Nicht nur die USA stehen zum zehnten Jahrestag des Anschlags auf das World Trade Center unter Hochspannung. Weltweit laufen die Sicherheitsvorkehrungen auf Hochtouren.

Bei den Anschlägen vom 11. September 2001 hatten Mitglieder des Terrornetzwerks El Kaida vier Flugzeuge entführt. Zwei der Flugzeuge wurden in die Zwillingstürme des New Yorker World Trade Center und eines ins Pentagon (Washington) gesteuert. Ein Flugzeug stürzte im Bundesstaat Pennsylvania ab. Seit diesem Terroranschlägen wurden, nicht nur in Deutschland, die Sicherheitsmaßnahmen aller Sicherheitsbehörden kontinuierlich erhöht.

In Deutschland legte Otto Schily den Grundstein für die Anti-Terror-Gesetzgebung.
Sein Nachfolger Wolfgang Schäuble war jedoch bei weitem radikaler.

Weiterlesen…

 1 2 >>
.~ Nicht alles was einem erzählt wird zählt!  Aber nicht alles was zählt, kann auch erzählt werden.  Erlebe es im Apokryphen Orden. ~.
© 2020 Der Apokryphe Orden - Alle Rechte vorbehalten | Durch Nutzung dieser Medienpräsenz erkennen sie Regelwerke, Impressum und Datenschutzhinweise an. In statu nascendi (Im Zustand des Entstehens). Sämtliche Inhalte des Apokryphen Ordens bilden den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses eines literarischen Werkes im Stil von H.P. Lovecraft ab, unterliegen dem Urheberrecht und werden in Form eines Browsergames entwickelt. Wenn Sie ein Mensch sind, klicken Sie nicht auf diesen Link! | Anmelden | Um den «Apokryphen Orden» in Bezug auf die Realität kontextbezogen reflektieren zu können, empfehlen wir die Teilnahme nur Erwachsenen Personen ab einem Mindestalter von 23 Jahren. Anno Domini Nostri Demiurgus | Annuit coeptis - Novus ordo Mundi.
.~ Glauben Sie uns kein Wort 23!  Vertrauen Sie niemandem!  Bilden Sie sich ihre eigene Meinung! ~.

 
 
 
Einverstanden.
Hinweis ausblenden!
Webseiten des Apokryphen Ordens nutzen Session-Cookies um Anwendern bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Datenschutzerklärung einsehen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.