Gnostik

#01 Großmeister Anonymous


Anonymous: Ehrenwertes Gründungsmitglied und Großmeister des Apokryphen Ordens. Leiter angeschlossener Logen, Geheimgesellschaften und Führungspersönlichkeit der Anonymous 23 Großloge. Bild © Der Apokryphe OrdenProlog: „Anonymous ist einer der ehrenwerten Großmeister und Gründer des Apokryphen Ordens. Ihm und dem ehrenwerten Großmeister Apokryphus unterstehen die Logen und angeschlossene Geheimgesellschaften sowie die „Anons des Apokryphen Ordens.

Er ist – in Zusammenarbeit mit den anderen Großmeistern – Autor zahlreicher mystischer Schriften, favorisiert den Deismus, lebt in Mülheim an der Ruhr (Deutschland) und ist eine der führenden Autoritäten des Modernen Apokryphen Ordens.
Als Eingeweihter der Hohen Mysterien ist er einer der großen Lehrer des Deismus sowie der Hermetik, Alchemie, Gnostik und vielen weiteren mehr.

Weiterlesen…

#02 Großmeister Apokryphus


Apokryphus: Ehrenwerter Gründer und Großmeister des Apokryphen Ordens. Bild © Der Apokryphe OrdenProlog: Apokryphus ist einer der ehrenwerten Großmeister und Gründer des Apokryphen Ordens. Ihm unterstehen alle Logen und angeschlossenen Geheimgesellschaften des Apokryphen Ordens.

Er ist – in Zusammenarbeit mit den anderen Großmeistern (Illuminatus, Anonymous, Freimaurerus und Bilderbergus) – Autor zahlreicher mystischer Schriften, favorisiert den Deismus, lebt in Düsseldorf (Deutschland) und ist die führende Autorität des Modernen Apokryphen Ordens.

Weiterlesen…

#03 Über die Religion der Apokryphen Katharer


Über die Religionsgemeinschaft der Apokryphen Katharer - Symbol Katharer © Der Apokryphe OrdenDie Religionsgemeinschaft der Apokryphen Katharer geht aus den Lehren Maria Magdalenas, der spirituellen Nachfolgerin Jesu, und der Gnostik hervor.

Maria Magdalena ist die offizielle Nachfolgerin Christi, lehrte damals gnostisches Gedankengut und hatte mit Jesus eine Tochter.

Weiterlesen…

#04 Ist der Demiurg der Antichrist?


Ist der Demiurg der Antichrist des Multiversums? Bild © Der Apokryphe OrdenDer Demiurg (von griechisch demiurgós „Handwerker“) ist ein metaphysisches Schöpferwesen, das als allmächtiger Baumeister den Kosmos erschuf und die Welt aus dem Chaos der Elemente neu ordnete und gestaltete.

Zeitgleich mit der Schöpfung der materiellen Welt erschuf der Demiurg in seiner Güte eine Weltseele, indem er den Kosmos als lebenden Organismus beseelte. Vom Demiurgen erschaffene, ihm untergebene, Götter wurde die Aufgabe zuteil, Menschen aus Materie und Teilen der Weltseele (Göttlicher Funken) zu erschaffen.

Mit Hilfe des gnostischen Demiurgen wird die Welt dualistisch gedacht. Dadurch wird die Frage wie eine von Übeln durchsetzte Welt von einem guten Gott erschaffen worden sei beantwortet.

Weiterlesen…

.~ Nicht alles was einem erzählt wird zählt!  Aber nicht alles was zählt, kann auch erzählt werden.  Erlebe es im Apokryphen Orden. ~.
© 2020 Der Apokryphe Orden - Alle Rechte vorbehalten | Durch Nutzung dieser Medienpräsenz erkennen sie Regelwerke, Impressum und Datenschutzhinweise an. In statu nascendi (Im Zustand des Entstehens). Sämtliche Inhalte des Apokryphen Ordens bilden den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses eines literarischen Werkes im Stil von H.P. Lovecraft ab, unterliegen dem Urheberrecht und werden in Form eines Browsergames entwickelt. Wenn Sie ein Mensch sind, klicken Sie nicht auf diesen Link! | Anmelden | Um den «Apokryphen Orden» in Bezug auf die Realität kontextbezogen reflektieren zu können, empfehlen wir die Teilnahme nur Erwachsenen Personen ab einem Mindestalter von 23 Jahren. Anno Domini Nostri Demiurgus | Annuit coeptis - Novus ordo Mundi.
.~ Glauben Sie uns kein Wort 23!  Vertrauen Sie niemandem!  Bilden Sie sich ihre eigene Meinung! ~.

 
 
 
Einverstanden.
Hinweis ausblenden!
Webseiten des Apokryphen Ordens nutzen Session-Cookies um Anwendern bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Datenschutzerklärung einsehen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.