Kleriker

#01 Zeugen Jehovas verlieren Wortmarken Erwachet & Wachturm


Zeugen Jehovas verlieren die Wortmarken 'Erwachet' und 'Wachturm'! Bild: © Der Apokryphe OrdenEin bayrischer Unternehmer nimmt das Gesetz in die eigene Hand und sicherte sich die Wortmarken „Erwachet“ und „Wachtturm“.
Die Zeugen Jehovas sprechen im Gegenzug von „rechtswidriger“ und „böswilliger“ Aneignung fremden Eigentums.

Wie übereinstimmend von diversen Boulevard-Medien berichtet wurde, sicherte sich der Unternehmer die Markenrechte von „Erwachet“ und „Wachturm“ einzig und allein, um Kleriker der Glaubensgemeinschaft „Zeugen Jehovas“ von weiteren Missionierungsversuchen an seiner Haustür abzuhalten. Angeblich sollen die Kleriker sogar – laut Aussage des Unternehmers – frech geworden sein und gesagt haben:

Weiterlesen…

#02 Kleriker der Großloge Anonymous 23


Kleriker der Großloge Anonymous 23. Grafik: © Der Apokryphe OrdenKleriker der Großloge Anonymous 23 bieten einer Führungspersönlichkeit auf ihrem Weg zur Weltherrschaft bestmöglichste Unterstützung zur Durchsetzung ihrer Interessen.

Unsere Kleriker bekehren für Sie Profane, Häretiker, Abtrünnige, Staatliche Kontrollinstitutionen, Politiker und Beamte sowie Predatoren, Logenwächter, Prätorianer, Liquidatoren und Infiltratoren eines anderen Geheimbundes, damit sie auf dem Weg zur Weltherrschaft auch weiterhin ungestört an ihren Zielen arbeiten können.

Weiterlesen…

#03 Währungsreform „Balthasar“ beginnt


In eigener Sache: Um sich dem aktuellen Weltgeschehen schnellst möglichst anzupassen, wird unter dem Decknamen „Balthasar“ eine interdisziplinäre Währungsreform durchgeführt.

Die bis jetzt gültige Währungseinheit Euro bzw. EUR wird in naher Zukunft in allen Mitgliedsstaaten der „Vereinigten Staaten von Europa“ durch die Europäische D-Mark (€DM) ersetzt. Danach wird nur noch die Europäische D-Mark (€DM) gültiges Zahlungsmittel sein.
Um einer Kapitalflucht vorzubeugen, und den Erfolg der Währungsreform zu gewährleisten, werden sowohl der Zeitpunkt als auch die begleitenden Einzelmaßnahmen geheim gehalten und unter dem
Decknamen: „Balthasar“ durchgeführt.

Weiterlesen…

#04 Charakterklassen und Aufträge


Der Apokryphe Orden erhält neue Charakterklassen und Aufträge. Annuit coeptis - Novus Ordo Mundi.Neben der bisherigen Möglichkeit Kleriker, Liquidatoren und Infiltratoren gegen andere Geheimgesellschaften auszusenden, können Logengründer nun auch für Kleriker, Liquidatoren, Infiltratoren und für Logenwächter ausgeschriebene Aufträge annehmen.

Diese Aufträge können zum einen durch die vorhandenen Charakterklassen durchgeführt oder aber durch den Logengründer selbst übernommen genommen werden.

Dadurch sind die Gründer einer Geheimgesellschaft in der Lage, ihren Geld und – von Währungsschwankungen unabhängigen – Goldbestand auch selbstständig aufzustocken.

Weiterlesen…

#05 Hexensabbat: Das Hexenfest der Walpurgisnacht


Hexensabbat: Das Hexenfest der Walpurgisnacht. Bild: © Der Apokryphe Orden - Annuit coeptis. Novus Ordo Mundi.Bereits in vorchristlicher Zeit wurde im Harz – dem Ort des Ursprungs der Walpurgisnacht – die Nacht vom 30. April zum 1.Mai als Beginn des Frühjahrs gefeiert. Der Brocken (Blocksberg), der höchste Berg des Mittelgebirges, galt dabei seit jeher als Sitz von Göttern, Geistern und Dämonen.

Als die Region jedoch von Katholischen Klerikern missioniert wurde, deutete man das angeblich heidnische Fest um, und fortan sollten mit Feuer und Tanz die „alten“ Götter und Geister der Germanen vertrieben werden. Den Germanen galt der erste Mai als der Tag, an dem sich Fricka (die Göttin der Erde) mit Wotan (dem Himmelsgott) vermählte. Weiterhin sollte der Glaube, dass in jedem Baum eine Seele wohne, unterbunden werden.

Weiterlesen…

 1 2 >>
.~ Nicht alles was einem erzählt wird zählt!  Aber nicht alles was zählt, kann auch erzählt werden.  Erlebe es im Apokryphen Orden. ~.
© 2020 Der Apokryphe Orden - Alle Rechte vorbehalten | Durch Nutzung dieser Medienpräsenz erkennen sie Regelwerke, Impressum und Datenschutzhinweise an. In statu nascendi (Im Zustand des Entstehens). Sämtliche Inhalte des Apokryphen Ordens bilden den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses eines literarischen Werkes im Stil von H.P. Lovecraft ab, unterliegen dem Urheberrecht und werden in Form eines Browsergames entwickelt. Wenn Sie ein Mensch sind, klicken Sie nicht auf diesen Link! | Anmelden | Um den «Apokryphen Orden» in Bezug auf die Realität kontextbezogen reflektieren zu können, empfehlen wir die Teilnahme nur Erwachsenen Personen ab einem Mindestalter von 23 Jahren. Anno Domini Nostri Demiurgus | Annuit coeptis - Novus ordo Mundi.
.~ Glauben Sie uns kein Wort 23!  Vertrauen Sie niemandem!  Bilden Sie sich ihre eigene Meinung! ~.

 
 
 
Verstanden.
Hinweis ausblenden!
Medienpräsenzen des Apokryphen Ordens nutzen Session-Cookies, um Anwendern bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit der Nutzung unserer Medienpräsenzen erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Datenschutzerklärung einsehen