Lobbyisten

Treten sie in den Bund der Lobbyisten ein um f√ľr Sie kostenlose Steuergelder zu gewinnen! Partizipieren sie als Lobbyist von gro√üz√ľgigen und kostenlosen Steuergeschenken des Staates. Unm√∂glich? Nein! Jetzt kostenlosen Br√ľssel-Leitfaden anfordern!


#01 Berühmte deutsche Bilderberg Lobbyisten


 Bild ¬© Der Apokryphe OrdenDie jährlichen Bilderberg-Konferenzen zählen unter Lobbyisten zu den bedeutendsten Zusammenkünften ihrer Art.

Mit viel Freude im Herzen und aufrichtigen Stolz präsentieren wir ihnen auf dieser Seite die berühmtesten deutschen Teilnehmer einer Bilderberg-Konferenz.

Weiterlesen…

#02 Bilderberg Leitfaden: „Wege zur Macht“


Jetzt Bilderberg Mitglied werden und den Weg 'Weg zur Macht' kennenlernen. Bild: ¬© Der Apokryphe OrdenMöchten Sie gerne offizieller Bilderberger in unserer Großloge werden?

Folgen Sie unserem Leitfaden „Wege zur Macht“ und erfahren sie, warum es erstrebenswert ist ein Mitglied der Bilderberg Großloge zu werden.

Weiterlesen…

#03 Politiker belasten Steuerzahler abnormal


Amtliche Tatsache! Deutsche Politiker belasten deutsche Steuerzahler extrem! Bild: ¬© Der Apokryphe Orden - Annuit coeptis. Novus Ordo Mundi.Entsprechend der neuesten Prüfung von Steuerabgaben der „Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD)“ haben Alleinstehende Arbeiter ohne Kinder zu Gunsten des Deutschen Bundestages eine historisch extrem hohe Steuerlast abzuleisten. Doch damit nicht genug, ist selbst die Steuerlast für Alleinerziehende kaum noch für diese zu bezahlen, ohne das sie an der Armutsgrenze landen.

Im Durchschnitt mussten Arbeiter im vergangenem Jahr 49,7 Prozent (in Worten: NEUNUNDVIERZIG Komma SIEBEN PROZENT) ihrer erarbeiteten Einnahmen in Form von Steuern und angeblichen Sozialabgaben an Staatsvertreter Deutschlands abtreten, ohne auch nur die geringste Möglichkeit eines Ausgleiches oder eine Gegenleistung jedweder Art in Anspruch nehmen zu können. Allein durch den Fakt der abgenötigten Steuerprozente ließ sich ein Anstieg der abgepressten Steuerlast, im Vergleich zum vorherigen Jahr, um Politiker satt machende 0,3 Prozentpunkte feststellen.

Weiterlesen…

#04 Parlamentwatch klagt gegen Bundestag


Parlamentwatch e.V. klagt Deutschen Bundestag an! Bild: ¬© Der Apokryphe Orden - Annuit coeptis. Novus Ordo Mundi.Parlamentwatch e.V. (abgeordnetenwatch.de / Parlamentwatch GmbH) hatte bereits vor geraumer Zeit aufgrund der Tatsache, dass der Bundestag Geheimnisse wie die Überprüfung von Parteispenden oder auch dubiose Zahlungen von Lobbyisten-Vereinigungen an Parteien nachgeht Klage gegen den Deutschen Bundestag eingereicht.

Und jetzt wird es eng für die Interessen- und Rechtsverdreher diverser von Lobbyzahlungen abhängiger Parteien. Denn morgen ist der Termin vor dem – hoffentlich nicht wirklich blindem – Oberverwaltungsgericht. Dann müssen die engagierten Rechtsverdreher des angeklagten Deutschen Bundestages endlich Rede und Antwort stehen.

Weiterlesen…

#05 Facebook löscht vor Bundestagswahl


Facebook löscht vor Bundestagswahl Zehntausende angeblicher politischer Konten. Bild: ¬© Der Apokryphe Orden - Annuit coeptis. Novus Ordo Mundi.Um sich schnellstmöglichst aus dem Schussfeld potentiell negativer Berichterstattung seitens der Mainstream-Medien bringen zu können, löschte Facebook in vorauseilendem Gehorsam zum Zwecke der Eigensicherung von Werbeeinnahmen Zehntausende Konten mit angeblich hyperaktiv auffälligen Aktivitätssteigerungen, die in politischen Kontext standen oder sich in deren Nähe befanden.

Unklar in dieser großangelegten und in dieser Form erstmalig in Deutschland durchgeführten Löschaktion ist jedoch bis auf den heutigen Tag, wie viele der angeblich in politischem Kontext stehenden Konten tatsächlich Fake-News zu politischen Themen verfassten, um das Endergebnis der Bundestagswahl in ihrem Sinne zu beeinflussen.

Weiterlesen…

#06 Fünf illuminative Gründe für die Wahl


Fünf illuminative Gründe an der bevorstehenden Bundestagswahl teilzunehmen. Annuit coeptis - Novus Ordo Mundi.Liebes Ordensmitglied,
in der Politik herrscht Panik denn neue Wahlen stehen an. Wir wollen diese Chance nutzen, um unsere Forderungen für altruistisch geprägte, soziale, ökologische und vor allen Dingen echte demokratische Fortschritte im Wahlkampf zu platzieren.

Vorsicht ist geboten. Es drohen weitere vier Jahre in einer Großen Koalition unter der Führung unserer geliebten Bundeskanzlerin Angela Merkel, der jedoch Altruismus fremd geworden zu sein scheint. Und dies ohne Möglichkeiten für echte demokratische Projekte. Politiker aller Parteien fürchten um ihr Mandat, brechen in Panik aus und überschütten Wählerinnen und Wähler mit imaginären Steuergeschenken. Denn, die nächste Bundestagswahl steht an.

Weiterlesen…

#07 Kontakt zu den Bilderbergern


Kontakt zu den Bilderbergern des Apokryphen Ordens. Bild: ¬© Der Apokryphe Orden - Annuit coeptis. Novus Ordo Mundi.Die Bilderbergerei, auch Politische Kunst höchster Vollendung genannt, versteht sich als Bund von freien Politikern, angeschlossenen Interessenverbänden und hochrangigen Personen des öffentlichen Lebens. Unser Ziel ist es, durch politische Weichenstellungen im Sinne unserer Mitglieder und deren angeschlossener Lobbyisten-Verbände, einer neuen Weltordnung die Wege zu ebnen.

Wir würden uns freuen, auch Sie demnächst als Mitglied in unseren Reihen begrüßen zu dürfen. Ihr aussagekräftiges Bewerbungsmaterial sollte neben einem einwandfreien Führungszeugnis auch über qualitativ hochwertige Nachweise ihrer politischen Aktivitäten und Kontakte verfügen.

Weiterlesen…

#08 Urheberrechtsfalle verhöhnt Politiker Kauder


CDU Politker unter Trommelfeuer. Erst vor kurzem forderte der CDU-Politiker Siegfried Kauder Internetsperren für Copyright-Verletzer! Jetzt will ein Blogger herausgefunden haben, dass Kauder auf seiner Webseite Fotos präsentiert, für die er nicht die erforderlichen Rechte hatte.

Wer anderen eine Grube gräbt, fällt zuweilen selbst hinein.
Erst vor wenigen Tagen forderte der CDU-Bundestagsabgeordnete Siegfried Kauder, bei Verstößen gegen das Urheberrecht, drakonische Strafen zu verhängen. Nun scheint er selbst das Opfer seiner Forderungen zu werden.

Weiterlesen…

#09 Frankfurter FDP-Chef nennt Wähler dumm & sprachlos!


Schuld sind immer nur die anderen! Und wenn sich kein anderer findet, dann ist es eben das dumme deutsche Wahlvolk! Zumindest ist ein Frankfurter FDP-Chef dieser Meinung und unternimmt den Versuch, den Untergang der FDP auf diese Weise zu verteidigen.

Warum wurde die FDP in Berlin auf desaströse Weise von Piraten besiegt?
Warum sammeln Rösler und Westerwelle kaum noch Wahlstimmen?
Warum stürzt die FDP in den Umfragen gnadenlos ab?

Weiterlesen…

#010 Berlin: Piraten versenken FDP-Partei


Größter Gewinner der Berliner Wahl ist die Piratenpartei. Die FDP hingegen stürzt in die Bedeutungslosigkeit und ist nicht mehr im Berliner Landesparlament vertreten.

Die Piratenpartei scheint ihr phantastisches Ergebnis allerdings der Unzufriedenheit der Wähler mit den Alt-Parteien zu verdanken. An deren Führungselite nagt bekanntlich ja schon seit längerem der Zahn der Zeit dem auch Newcomer Rösler nicht Paroli bieten konnte oder wollte.

So wanderten denn auch viele – als sicher geglaubte – Stimmen aus den Lagern von SPD (13.000), Linke (11.000), CDU (4000) und FDP (6000) an die Piraten. Die meisten jedoch, 16.000 Wähler insgesamt, wanderten von den Grünen zu den Piraten.

Aber, wie sagte Westerwelle einst nicht so schön in einem Welt Online Interview:

Weiterlesen…

#011 Bilderberger positionieren Facebook-Lobbyisten in Brüssel


Erika Mann wird oberste Facebook-Lobbyistin in Brüssel. Damit wurde ein weiterer Meilenstein bei der digitalen Assimilierung Europas erreicht.

Die Einstellung der SPD-Politikerin wurde durch ein Abkommen der EU-Bilderberg-Kommission mit dem US-Unternehmen Facebook bereits im vergangenen Juni 2011 auf der Bilderberg-Konferenz vereinbart.
Durch diese Vorgehensweise wird das, in Europa durch Datenschutzprobleme in die Kritik geratene, Unternehmen aus der Schusslinie von übereifrigen deutschen Datenschützern genommen und die IT-Gesetzgebungsverfahren im EU-Parlament vereinfacht.

Weiterlesen…

 1 2 >>
.~ Nicht alles was einem erzählt wird zählt!  Aber nicht alles was zählt, kann auch erzählt werden.  Erlebe es im Apokryphen Orden. ~.
© 2010-2021 Der Apokryphe Orden - Alle Rechte vorbehalten ~ Durch Nutzung dieser Medienpräsenz erkennen sie Regelwerke, Impressum und Datenschutzhinweise an. In statu nascendi (Im Zustand des Entstehens). Inhalte des Apokryphen Ordens bilden den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses eines literarischen Werkes im Stil von H.P. Lovecraft ab, unterliegen dem Urheberrecht und werden in Form eines Browsergames entwickelt. Um den «Apokryphen Orden» in Bezug auf die Realität kontextbezogen reflektieren zu können, empfehlen wir die Teilnahme erst ab einem Mindestalter von 23 Jahren.   Anno Domini Nostri Demiurgus Anmelden Annuit Coeptis Novus Ordo Mundi . Sofern Cookies auf Geräten eines Suchenden oder ordentlichen Ordensmitgliedes gesetzt werden, so geschieht dies auf deren ausdrücklichen Wunsch oder Zustimmung.

.~ Glauben Sie uns kein Wort 23!  Vertrauen Sie niemandem!  Bilden Sie sich ihre eigene Meinung! ~.

 
 
 
Cookie Hinweise

Berechtigtes Interesse: VGWort & Partner

Der Apokryphe Orden verwendet Zählpixel von VGWort um festzustellen, wie oft Textwerke gelesen, kopiert oder durch andere »Raubkopiert« wurden. VGWort und Partner analysieren die Nutzung dieser Medienpräsenz in anonymisierter Form um Erkenntnis über Seitenaufrufe zu gewinnen.
 

Cookies von Diensten Dritter: Google & Partner

Sie erklären sich gemäß Datenschutzerklärung damit einverstanden, dass Cookies verwendet und Werbung, politische Propaganda oder Informationen von Geheimgesellschaften angezeigt werden. Cookies von Dritten personalisieren & verfolgen ihre Nutzung.
 
 VGWort, Google und Partner erlauben

 

Zustimmungen können in der
Datenschutzerklärung
widerrufen werden.
           
 
Der Hohe Rat
Der Großbeamtenrat
Der Ordensvorstand