Daimonion

Dein Schutzgeist: Das Daimonion.  Bild: © Der Apokryphe OrdenDas Daimonion (auch Dämonion) ist ein persönlicher Schutzgeist, der Teil des Ichs ist und über das vorbestimmte Schicksal des Menschen wacht. Es ist die innere Stimme des metaphysischen Ursprungs und damit eine Gegeninstanz des Logos.

Ab einem bestimmten Grad der Erleuchtung kann das Daimonion den Menschen von seiner Schicksalsbestimmung befreien.

Dämon

Als Dämon bzw. Dämonen (von griech. „daimon”) werden heutzutage in Erscheinung tretende „metaphysische Wesen“ bezeichnet. Angeblich sollen Dämonen Menschen erschrecken, bedrohen, foltern oder ihnen die Seele rauben.

Ursprünglich war Dämon (Daimon) jedoch eine positive Bezeichnung für den Geist eines Verstorbenen. Die Seelen der Menschen wurden im goldenen Zeitalter Daimones genannt und stellten „eine Mittelstufe zwischen Göttern und Menschen” dar. Erst das Christtentum des Mittelalters verband die „Dämonen” dann mit den bekannten sehr negativen Eigenschaften.

Kanon 23 SeitenMenü  


Wer suchet der findet  


 


.~ 23 º 81 º 30 º 2115 º 263 º 87 º 42 ~.  

Eklektizismus

Der Apokryphe Orden ist ein eklektizistischer Orden. Bild: © Der Apokryphe OrdenDer Apokryphe Orden ist ein eklektizistischer Orden. Nicht widerlegbare Elemente, Theorien und Weltanschauungen aus den Geisteswissenschaften verschiedenster Geheimgesellschaften werden zusammenfügt und mit neuesten wissenschaftlichen Errungenschaften verbunden.

Weiterlesen…

Apokryphe Dogmen

Dogmen des Apokryphen Ordens. Bild: © Der Apokryphe OrdenApokryphe Dogmen (Meinung, Lehrsatz; Beschluss, Verordnung) sind grundlegende Ordens-Lehrsätze, deren Wahrheitsanspruch als unumstößlich gilt.

Weiterlesen…

Apokryphe Lehren (Dogmen)

Das Geheimwissen des Apokryphen Ordens findet sich in seinen verschiedenen eklektizistischen Dogmen (Lehren) und beinhaltet grundlegende Definitionen und Meinungen, deren fundierter Wahrheitsanspruch von den Mitgliedern des Ordens empirisch nachvollzogen werden kann.

Weiterlesen…

Geheimnis

Apokryphe Geheimnisse beinhalten Erkenntnisse, welche Großmeistern, Meistern und dem Kreis der Eingeweihten des Ordens vorbehalten sind.

Sie werden auch als Mysterium bezeichnet und beschreiben ein Ereignis, das rational nicht erklärbar ist.

Mysterium

Bijou des Apokryphen Ordens. Bild: © Der Apokryphe OrdenEin apokryphes Mysterium (mysterion) ist ein Geheimnis, dass der Arkandisziplin unterliegt und esoterische Lehren antiker Mysterienkulte beinhalten kann.

Antike Mysterienkulte wurden grundsätzlich vor Nichtinitiierten geheim gehalten. Die Aufnahme in die Kultgemeinschaft erfolgte durch spezielle Initiationsriten. Initiierte Mitglieder wurden Mysten genannt.

Weiterlesen…

Schützen Sie ihren Geheimbund vor Geheimdiensten

So schützen Sie sich effektiv und produktiv vor Geheimdiensten. Bild: © Der Apokryphe OrdenZu ihrem eigenen Schutz vor dem Bundesnachrichtendienst (BND), polizeilichen und militärischen Spezialeinheiten sowie weiterer staatlicher Geheimorganisationen, sollten Sie sich aus Sicherheitsgründen eine kostenlose elektronische Postadresse bei einem der vielen Anbieter einrichten.

Weiterlesen…

 << 1 2 ~ 4 5 6 7 8 9 10 11 >>
.~ Nicht alles was einem erzählt wird zählt!  Aber nicht alles was zählt, kann auch erzählt werden.  Erlebe es im Apokryphen Orden. ~.
© 2010-2020 Der Apokryphe Orden - Alle Rechte vorbehalten ~ Durch Nutzung dieser Medienpräsenz erkennen sie Regelwerke, Impressum und Datenschutzhinweise an. In statu nascendi (Im Zustand des Entstehens). Inhalte des Apokryphen Ordens bilden den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses eines literarischen Werkes im Stil von H.P. Lovecraft ab, unterliegen dem Urheberrecht und werden in Form eines Browsergames entwickelt. Um den «Apokryphen Orden» in Bezug auf die Realität kontextbezogen reflektieren zu können, empfehlen wir die Teilnahme erst ab einem Mindestalter von 23 Jahren.   Anno Domini Nostri Demiurgus Opus Wenn Sie ein Mensch sind, klicken Sie nicht auf diesen Link! Anmelden Magum Annuit Coeptis Novus Ordo Mundi .
.~ Glauben Sie uns kein Wort 23!  Vertrauen Sie niemandem!  Bilden Sie sich ihre eigene Meinung! ~.

 
 
 
Verstanden & genehmigt.
Fortfahren & Hinweis ausblenden
Diese Medienpräsenz nutzt Cookies, um Ordensmitgliedern erweiterte Funktionen bieten zu können. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung unserer Medienpräsenz akzeptieren Sie, dass Cookies verwendet werden und Sie mindestens 23 Jahre alt sind.